Gorbunov & Kienzler am 07.02. mit Andivalent und Hank M Flemming

Gorbunov & Kienzler
am Dienstag, 07.02.2017
Beginn um 20.00 Uhr (Einlass ca. 19.00 Uhr)
im Zwölfzehn (Paulinenstraße 45)
Eintritt 9€/7€ ermäßigt

Harry Kienzler und Nikita Gorbunov, die beiden Überraschungs-Kanzlerkandidaten der Stuttgarter Bühnen laden ein zu einer neuen Ausgabe Ihrer Show!

Unsere Gäste im Januar:

Andivalent aus Mannheim

Kennt Ihr diese nervenaufreibenden Mathematikaufgaben, bei denen man eine Reihe logisch fortsetzen muss? Hazel Brugger, Thomas Spitzer, Tino Bomelino…. und? Richtig: Andivalent!
Der in München aufgewachsene und in Mannheim lebende Humorist gehört zu eben jener Klicke, die Satire in Deutscher Sprache anführt. Und Kennern sei verraten, dass Andi so eine Art Urvater des Lesebühnenstyles ist, der gerade alles abräumt. Das heißt alle anderen sind Schildkröten, aber Andivalent ist ihr Meister Splinter. Oder Mister Miyagi: Denn niemand kann wie Andivalent (Pointen) auftragen und (damit Fressen) polieren.

Und…

Hank M. Flemmig aus Tübingen

Noch vor einem Jahr war Hank M Flemming die Nachwuchshoffnung der Stuttgarter Slam Szene. Jetzt ist er bloß die coolste Sau in der Gegend. Denn den Meisten ist nicht neu, dass die lyrische Ein-Mann-Armee aus dem Erzgebirge für hervorragende Bühnenliteratur steht. Hank kann sehr witzig sein und im nächsten Augenblick über jeden Zweifel erhabene Poesie raus hauen. Dabei wechselt er so slick zwischen rasanter Prosa und inniger Dichtung, dass es eine Freude ist. Hurra für Flemming.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>